Dnata Schweiz

Offene Stellen

dnata Switzerland AG ist ein Dienstleistungsunternehmen in der Aviatik und gehört zur weltweit renommierten Emirates-Gruppe.
Unser Bodenabfertigungs-Team an den Flughäfen Zürich und Genf betreut über 60 Fluggesellschaften aus der ganzen Welt.

Zur Verstärkung unseres Safety, Security, & Compliance Teams am Flughafen Zürich suchen wir per 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung einen engagierten

Safety, Security & Compliance Officer 100% (w/m)

In dieser verantwortungsvollen Funktion sorgen Sie mit Ihrem Team für eine sicherheitsgerechte Arbeitsweise unserer Mitarbeitenden sowie ein sicheres Umfeld in welchem dies auch umgesetzt werden kann. 

Ihre Aufgaben:
• Verantwortlich für die Erstellung und Einhaltung der Tätigkeiten, Richtlinien und internen Kontrollmassnahmen in Bezug auf die dnata Safety Policy
• Verantwortlich für die Umsetzung und Einhaltung des dnata Safety Management Systems (SMS)
• Unterstützung der Geschäftsleitung in der Implementation des Integrated Management Systems (IMS)
• Erarbeitung und Überprüfung der internen Prozesse und Manuals in den Bereichen Safety und Security
• Ursachenermittlung bei Unfällen (RCA, 5Why’s, CAPA)
• Durchführung von Risiko Analysen (Risk Management System)
• Beratung und Unterstützung der Linie bei internen und externen Audits sowie bei der Umsetzung der Safety und Security relevanten Prozesse
• Instruktion und Ausbildung von bestehenden und neuen Mitarbeitenden
• Verantwortlich für den Bereich „Regulated Agent of Inflight Supplies“
• Umsetzung der gesetzlichen und behördlichen Richtlinien und Änderungen
• Enge Zusammenarbeit und Unterstützung der Qualitätsabteilung in den Bereichen Quality Assurance, Compliance und Auditing (QMS)
• Mitglied des Duty Station Management Pools zur Sicherstellung der Einhaltung des internen ERP auf Pikett Basis
• Enge Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitern und Linienvorgesetzten
• Repräsentant der dnata in unterschiedlichen Gremien

Ihr Profil:
• Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion im Bereich Safety & Security im Aviatik Umfeld
• Erfahrung mit internationalen sowie flugspezifischen Unternehmensprozessen wie ISO und/oder ISAGO
• Bereitschaft zur Weiterentwicklung wie bspw. zum Sicherheitsbeauftragten, Inflight Supplies Security Manager, etc.
• Erfahrung und Kenntnisse von Untersuchungstechniken und Risikoanalysen
• Kenntnisse der Grundlagen eines „Safety Management Systems“
• Idealerweise Train the Trainer Zertifikat
• Integrative und kooperationsstarke Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und proaktiver Einstellung
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Fundierte PC Anwenderkenntnisse (MS-Office)

Sind Sie eine durchsetzungsfähige Persönlichkeit, welche Freude an selbstständiger Arbeit in einem dynamischen Umfeld hat? Wenn Sie zudem gerne in Kontakt mit verschiedenen Anspruchsgruppen sind und die Abwechslung schätze sowie die Übersicht auch in hektischen Zeiten nicht verlieren, dann freuen wir uns über die Zustellung Ihrer Bewerbungsunterlagen per E-Mail.

dnata Switzerland AG, Personalabteilung, Postfach 103, 8058 Zürich-Flughafen 
T +41 43 815 8326, E zrh.jobs@dnata.ch