Dnata Schweiz

Offene Stellen

Für unsere Dienstleistung im Auftrag des Staatssekretariats für Migration suchen wir am Standort Zürich Flughafen per Januar 2018 oder nach Vereinbarung einen engagierten

Teamleiter Passagierbetreuung swissREPAT 100% (w/m)

Ihre Aufgaben:
In dieser sehr interessanten und gleichzeitig verantwortungsvollen Funktion sind Sie im Auftrag des Staatssekretariats für Migration (SEM) für die fachlich qualifizierte Betreuung und Sicherstellung von aus- und weggewiesenen Personen aus dem Asyl- und Ausländerbereich zuständig, welche die Schweiz selbständig kontrolliert auf dem Luftweg über die Flughäfen Zürich und Genf verlassen. Die Betreuungsdienstleistung betrifft ebenfalls Personen, die bewilligt in die Schweiz einreisen können sowie die Sicherstellung der administrativ vor- und nachgelagerten Prozesse. Zusammen mit einem kleinen Team in Zürich und Genf gewährleisten Sie mit einer flexiblen Dienst- und kompetenzorientierten Einsatzplanung sowie mit der Koordination der täglichen Ausreise- und Einreisebetreuung die termingerechte und korrekte Ausführung dieser Dienstleistung im Namen des SEM. Dazu gehören auch die Berichterstattung, die Datenerfassung und Datenpflege sowie regelmässigen Kontrollen zur Qualitätssicherung dieser Dienstleistung. In dieser Funktion sind Sie der Ansprechpartner für die SEM-internen Stellen und anderen Behörden und beantworten telefonische sowie schriftliche Anfragen der zuständigen Behördenstellen seitens Bund und Kantone in Deutsch, Französisch und Englisch. Weitere administrative Aufgaben wie Kassabuchführung und Quittungsmanagement runden diese verantwortungsvolle und nicht alltägliche Funktion ab.

Ihr Profil:
Für die erfolgreiche Umsetzung dieser Aufgaben bringen Sie idealerweise eine kaufmännische und/oder soziale Ausbildung, gute Kenntnisse der Ankunfts- und Abflugprozesse an einem der Einsatzflughäfen (GVA/ZRH) sowie erste Führungserfahrung mit. Für die Zusammenarbeit mit den staatlichen Stellen (Bund und Kantone) setzen wir Interesse und Verständnis für deren Abläufe sowie eine äusserst exakte, strukturierte und transparente Arbeitsweise voraus. In dieser Funktion werden Sie immer wieder gefordert sein, gesetzliche oder notwendige Veränderungen der Prozesse transparent und nachvollziehbar umzusetzen. Wir suchen daher eine dienstleistungsstarke und kommunikative Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und proaktiver Einstellung, welche von externen und internen Stellen gleichermassen als geschätzte Ansprechperson wahrgenommen wird. Dies setzt gleichzeitig voraus, dass Sie in den Landessprachen Deutsch und Französisch in Wort und Schrift kommunizieren können sowie über gute Englischkenntnisse verfügen. In dieser Funktion sind weitere Sprachen von grossem Vorteil. Ausgezeichnete PC-Anwenderkenntnisse (MS-Office) und gute redaktionelle Fähigkeiten sind zwingend.

Wir suchen eine Persönlichkeit, welche Freude an selbständiger Arbeit, der Zusammenarbeit mit staatlichen Stellen sowie an der Betreuung von Personen unterschiedlichster Kulturen und Schichten hat. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann freuen wir uns über die Zustellung Ihrer kompletten Bewerbungsunterlagen per Email.

dnata Switzerland AG, Personalabteilung, Postfach 103, 8058 Zürich-Flughafen 
T +41 43 815 8326, E zrh.jobs@dnata.ch